Familylab Österreich Logo

Wien 1090 .

Workshop „Working Mom“

Für Ein Workshop für Mamas, die mit gutem Gewissen arbeiten gehen möchten, weil sie lieben was sie tun.

Deine Situation

Ständig ist alles so unter Druck, irgendwie so durchgetaktet und du kommst zu gar nichts mehr so richtig? Und wehe es läuft irgendetwas nicht nach Plan! Du hast permanent ein schlechtes Gewissen dem Chef, den Kollegen, den Kunden, deinem Partner und deinen Kindern gegenüber. Es ist oft viel zu viel, sodass du gar nicht weißt, wie du das alles unter einen Hut bekommen sollst? Und die anderen halten dich sowieso für eine Rabenmutter, weil du deine Arbeit richtig gerne machst und dadurch nicht so viel Zeit mit deinen Kindern verbringst, wie andere Mamas.

Du willst das schlechte Gewissen endlich in den Griff bekommen, weil du einfach liebst, was du tust? Und mit dem Image als Rabenmutter besser zurechtkommen, irgendwie mehr drüberstehen? Außerdem nicht mehr so fremdbestimmt und so eng getaktet sein? Du weiß gar nicht mehr, was du selber willst. Klarer sein würde helfen! Klarer wer du bist, was du machst, wozu du es machst und warum du dich für genau diesen Weg entschieden hast, damit du die Gewissheit hast, dass das alles in Ordnung und okay so ist. Dann bist du genau richtig beim Workshop „Working Mom“!

Was du bekommst

In zwei Halbtagen zu je 4 Stunden (Teil 1 & 2) arbeiten wir in einer ausgewählten kleinen Gruppe:

  • Du hast eine konkrete Vorstellung davon, wie deine berufliche Zukunft aussehen soll und welche Schritte du gehst, um dort hin zukommen.
  • Du kennst deine Top 5 Talente und weißt, wie du sie im beruflichen Alltag zu Stärken ausbauen kannst, damit du mit weniger Aufwand und mehr Freude im Job besser vorankommst.
  • Du weißt du genau, was deine persönlichen Stressfallen sind und wie du damit umgehen kannst.
  • Du weißt wie sich Berufstätigkeit auf Kinder auswirkt, was dazu beiträgt, dass der Effekt positiv ist und worauf du bei der Fremdbetreuung achten musst.

Was ich dir bieten kann

Persönlich habe ich sowohl als Angestellte als auch als Selbständige Erfahrung als Working Mom und weiß daher genau worum es geht. dabei habe ich zahlreiche wichtige Schritte hinter mir und scheue mich auch nicht, ehrlich über meine Erfahrungen zu berichten. In meiner Tätigkeit als Unternehmensberaterin habe ich mit den Herausforderungen unterschiedlichster Ebenen, Branchen und Unternehmensgrößen gearbeitet und kenne die Spannungsfelder denen ihr als berufstätige Mütter ausgesetzt seid sehr gut. Menschen im beruflichen Kontext dabei zu unterstützen effektiver und effizienter mit ihrer Zeit umzugehen, die eigenen Prioritäten zu kennen, Konflikte konstruktiver auszutragen und die eigenen Potenziale zu entfalten waren meine Kernthemen.

Kosten: 300 EUR INKL. MWST.

Termine:
Teil 1: Freitag, 23. Februar 2018 | 9.30-13.30 Uhr
Teil 2: Freitag, 02. März 2018 | 9.30-13.30 Uhr

Seminarleiterin: Mag. Barbara Widerhofer

Mindestens 4, Maximal 6 Teilnehmerinnen

Melde dich gleich an, ich freue mich auf dich!

Datum 2018-02-23 / 09:30
Ende 2018-03-02 / 13:30
Frei

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association